16. Januar 2020

Einladung zur Studienreise nach Coventry in die Nagelkreuzgemeinschaft


Die Evangelische Kirchengemeinde Alt-Saarbrückern bietet vom 29. April bis 3. Mai eine Studienreise nach England, ins Herz der Internationalen Nagelkreuzgemeinschaft an: die Kathedrale in Coventry. Eine Anmeldung ist noch bis zum 31. Januar möglich.

Anlass der Studienreise ist die Aufnahme der Saarbrücker Ludwigskirche in die Nagelkreuzgemeinschaft im Oktober 2019. Neben dem Besuch der Nagelkreuzgemeinschaft in Coventry steht auch eine Fahrt zur weltberühmten historischen Universitätsstadt Oxford auf dem Programm der Studienreise sowie ein Besuch der Geburts- und Sterbestadt von William Shakespeare, das mittelalterliche Straford-upon-Avon.

Die sogenannte „Pilgrimage“ beginnt freitags mit dem traditionellen Versöhnungsgebet in der Ruine der alten Kathedrale von Coventry. Die Gruppe wird von der Nagelkreuzgemeinschaft empfangen und durch zwei Tage mit einem geistlichen Programm geleitet. Dazu gehören das traditionelle anglikanische Abendgebet, der „Evensong“, ein Pilgerweg durch die Kirchen Coventrys, Gespräche mit dem Bischof oder dem Dekan, aber auch musikalisch-meditative Elemente wie die berührende Stunde „Kathedrale im Kerzenschein“.

Die Reise kostet 975 Euro pro Person im Doppelzimmer (EZ-Zuschlag 168 Euro). Weitere Informationen und Anmeldung bis 31. Januar 2020 im Gemeindebüro Alt-Saarbrücken (Am Ludwigsplatz 11), Telefon (0681) 52524 oder E-Mail alt-saarbruecken@ekir.de





Zurück